Entdecken Sie die Berge Gasteins!


Gastein Bergblick Sommer 2016

Almorama! Mit den Gasteiner Sommerbergbahnen erwarten Sie vier Berge voll schöner Augenblicke die mit Aufstiegshilfen einfach zu erreichen sind. Dieses gemeinsame Angebot in Bad Hofgastein, Bad Gastein und Dorfgastein wird unter der Marke Almorama angeboten. 
 
 

 


Zirbeweg am Graukogel

Der Graukogel ist für seinen besonders schönen und uralten Zirbenbestand bekannt, manche Bäume sind fast 400 Jahre alt. Da die Zirbe zum Baum des Jahres 2011 auserkoren wurde, bietet sich ein ca. 45 minütiger Spaziergang direkt an der Bergstation der Graukogelbahn an. Verweilen Sie an idyllischen Plätzen, nutzen Sie die individuellen Sitzgelegenheiten aus Zirbenholz für eine kleine Pause oder testen Sie unser großes Outdoor-Zirbenbett! Zirbenholz erzielt übrigens auch den Effekt, dass die Herzfrequenz absinkt. Das fördert die Entspannung, denn die Zirbe berührt wahrlich alle Sinne.

Tipp: Geführte Zirbenwegwanderung am Graukogel

 

 


Schnupperklettern

Schulen Sie Körperbeherrschung, Beweglichkeit und Kondition, und bezwingen Sie die Routen mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden im Klettergarten, umgeben von den beeindruckenden Felswänden der Gasteiner Klamm.
Telefonische Anmeldung bis zum Sonntag 16.00 Uhr erforderlich. Alpinschule Angerer, Fam. Angerer Tel. +43 (0)664/ 2029 793

 

 

 

Flying Fox - Flying Waters Gastein

Schweben über den weltberühmten Gasteiner Wasserfall, Bad Gasteins spektakuläre Natur und Architektur aus der Vogelperspektive erleben.

Flying Waters - das ist eine Fahrt an Rollen auf einem Drahtseil – hängend über die Schlucht der Gasteiner Ache.
Was sich so gefährlich anhört, wird aber durch die perfekte Sicherung von Profis zum risikofreien Abenteuerspaß für die ganze Familie.

mehr

 

 


Gasteiner Almen und Bergseen Wanderungen

Geführte Wanderungen zu den Naturschönheiten Gasteins. Unter anderem zum Redsee, Palfnersee, Bockhartsee, Hieronymushaus, Hagenerhütte und Niedersachsenhaus

 

 


Sonnwend Fantasien 18. - 19. Juni 2016

Erleben Sie den Flair der Sonnenwende in Bad Hofgastein. Wenn Berge in Flammen stehen - ein wunderschöner Anblick der Sie verzaubern wird. Ein detailliertes Programm finden Sie

hier 

 

 

Alm:Klassik 2016

Unter dem Motto "Alm:Klassik" finden klassische Konzerte auf den Gasteiner Almen statt. Das Kurorchester, sowie diverse  Volksmusikgruppen sorgen für Tanz und Unterhaltung auf den Almen. Weitere Informationen erhalten Sie

hier

Programm: ab 11.30 Uhr

Montag, 22. August - Grußbergalm

Donnerstag, 25. August - Fundnerheimalm

Samstag, 27. August - Gadaunerer Hochalm/Feldinghütte

Dienstag, 30. August - Biberalm

Freitag, 02. September - Waldgasthof Angertal (Beginn: 12.00 Uhr)

 

 

 

Atme die Berge - Yogatage in Gastein | 20. bis 29. Mai 2015

Erholung, Entspannung, Entschleunigung
Während der Yogatage in Gastein erwartet Sie ein perfekter Urlaub für Körper, Geist und Seele.

10 Tage lang ein vielfältiges Yogaprogramm genießen
Aus zahlreichen Übungseinheiten, die von renommierten und bestens qualifizierten Yogalehrenden aus Österreich und Deutschland geleitet werden, können Sie Ihr individuelles Yogaprogramm aus den verschiedensten Stilrichtungen zusammenstellen.
 
mehr 

 


Klettersteige auf der Schlossalm

Mit dem Drahtseil gesicherte Felsanstiege bewältigen und eindrucksvolle Tiefblicke erleben! Auch als geführte Touren jeden Dienstag von 3. Juli bis 4. September

  • Klettersteig Mauskarspitze (Topo)
  • Übungsklettersteig "Kleine Scharte" (Topo)
  • Funklettersteig "Hirschkarspitze" (Topo)
 

 


Downhill Roller

Die geführten Monsterroller- und Mountaincarttouren von der Bergstation Schlossalm bis zur Mittelstation haben sich inzwischen zu einer absoluten Attraktion am Berg entwickelt: Erwachsene und Kinder zeigen sich gleichermaßen begeistert von dieser coolen und abenteuerlichen Art und Weise den Berg hinab zu fahren.
 
 

 


Hängebrücke am Stubnerkogel

Die 140 Meter lange Hängebrücke auf dem Stubnerkogel in Bad Gastein bricht gleich zwei Rekorde: Sie ist die erste Hängebrücke in 2.300 m Höhe und ganzjährig begehbar.
 
 

 

Wanderpauschalen:



Bergfex

mehr

Wander- und Wohlfühlwoche

mehr

Kombitage zum Kennenlernen

mehr

Bike Spezial Gastein

mehr

Hotel Rauscher und Paracelsus | Kurpromenade 20 | A-5630 Bad Hofgastein | Telefon: +43 6432 6412 0 | Fax: +43 6432 6412 18 | email: info@hotel-rauscher.com | admin